Überspringe Navigation.

SOFIA Installation Bologna

10.-13.10.2011

Während der Pilotinstallation zum intelligenten Facility Management im Verwaltungsgebäude der Stadt Bologna kamen mehrere LumEnActive Systeme zum Einsatz, unterer anderem auch prominent zwei Systeme im Eingangsbereich. [mehr]

Flexible Montagemöglichkeiten

LumEnActive läßt sich vielseitig einsetzen - egal ob stationär und dauerhaft im Raum installiert oder nur vorübergehend und mobil. Im allgemeinen hat sich - wie bei sonstiger Beleuchtung auch - ein hoher Standort für LumEnActive bewährt.

Mobile Montage

Sie können LumEnActive mit der als Zubehör zur Montageschiene erhältlichen Rohrschelle - schnell - einfach - unkompliziert - an der Traversenkonstruktion einer Bühne, an Ihrem Messestandsystem oder an einer sonstigen Stange mit einem Durchmesser von etwa 50mm befestigen (Neben zahlreichen Traversen aus Veranstaltungstechnik und Messebau (Truss) haben übrigens auch Halterungen für Satelittenschüsseln und Antennenmaste meist dieses Maß).

Oder sie wählen unsere praktische Stele als Zubehör, wenn Sie LumEnActive so unkompliziert und schnell wie eine Stehlampe aufstellen möchten. Die Stele bietet sich an, wenn Sie LumEnActive an häufig wechselnden Einsatzorten betreiben möchten.

Stationäre Montage

LumEnActive läßt sich auch direkt an der Wand oder Decke befestigen. Sie benötigen dazu lediglich die projektorspezifische Montageschiene und kein weiteres Zubehör.